Über die Handarbeit ins Gespräch kommen

Handarbeitsgruppe Die Handarbeitsgruppe gibt es bereits seit fünf Jahren und ist damit eins der ältesten Angebote des Treffpunktes am Queckenberg. Vorher hatte es kein vergleichbares Angebot in der Weststadt gegeben, erinnern sich die Teilnehmerinnen. Unter der professionellen Leitung von Lyudmyla Metelytsya lernen die Frauen Häkeln und Stricken. Hier können Anfänger und Fortgeschrittene das Stricken lernen oder ihre Fähigkeiten verbessern. Die mit 81 Jahren älteste Teilnehmerin sagte: „Wir sind hier alle immer noch am Lernen!“ Dabei hatte sie bereits als Kind mit selbstgebastelten Stricknadeln aus altem Draht ihre ersten Kleidungsstücke gefertigt.

Handarbeitsgruppe_2Die Handarbeitsgruppe trifft sich jeden Montag in geselliger Runde und hat sich in den vergangenen Jahren gut kennen gelernt. Neue Teilnehmer sind natürlich herzlich willkommen! Die Frauen stricken und häkeln für sich und die Familie, denken aber auch an andere. So haben sie vor zwei Jahren zu Weihnachten Söckchen, Mützen und Westen für die Frühchenstation der Braunschweiger Klinik gestrickt. Auch den Verein für krebskranke Kinder unsterstützten die fleißigen Damen, indem sie sogenannte „Lennys“, kleine Brusttaschen zum Umhängen fertigten. Dort findet sich Platz für die Zugangs-Katheter der Kinder. Doch nicht nur die Brusttaschen entstanden, die engagierten Teilnehmerinnen sammelten auch Spenden von den Besuchern des Treffpunktes, die sie dem Verein überreichen konnten.

LennysDarüber hinaus werden natürlich die eigenen Kinder oder Enkelkinder nicht vergessen. Und es wird auch gerne mal auf Vorrat gearbeitet. Das neugeborene Enkelkind einer Teilnehmerin war überraschenderweise ein Mädchen, und nicht wie angenommen, ein Junge. Die selbst gestrickten blauen Strümpfe fanden schließlich Verwendung für das nächste Enkelkind, ein Junge!

Handarbeitsgruppe Treffpunkt Am Queckenberg:
Jeden Montag von 15 – 17 Uhr
Teilnahme kostenlos

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>