Die KATIBU´S – Lieder zum Mitsingen

KatibusFünf Freunde machen die Welt ein wenig fröhlicher. Mit bekannten Evergreens und Volksliedern bringen sie ihr Publikum regelmäßig zum Mitsingen. Die KATIBU´S, der Name setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Mitglieder zusammen, richten jeden ersten Mittwoch im Monat ehrenamtlich im Seniorenheim des DRK in der Steinbrecherstraße einen Tanznachmittag aus.

Kleine Broschüren mit den Liedtexten liegen aus, so dass die Bewohner mitsingen können. Von „Hello, Mary Lou“ über „Hohe Tannen“ bis zu „Lili Marleen“ reicht ihr umfangreiches Repertoire, aus dem die KATIBU´S bei zahlreichen Sommer-, Wein,- Advents- oder Karnevalsfesten schöpfen können. Bis zu 20 Auftritte geben die Katibu´s im Jahr. In der Band spielen zwei Gitarristen, ein Keyboarder, ein Akkordeon- und zwei Knopfharmonikaspieler. Vor fünf Jahren beschlossen die Freunde, ihren Spaß an der Musik einem breiteren Publikum weiterzugeben, erzählt Bernd Kahn, in dessen Garten die Band in den Sommermonaten einmal in der Woche probt. In den Wintermonaten können die KATIBU´S den Gemeinschaftsraum des Seniorenheims der DRK in der Steinbrecherstraße nutzen.

Katibus„Wir passen uns den Veranstaltungen an und können aus dem Stegreif aus bis zu 200 Liedern für den jeweiligen Anlaß heraussuchen“, berichtet Gerd Buchheister, der eigentlich nur als Aushilfe eingesprungen war. „Aber dann haben sie mich festgenagelt“, erzählt er mit einem Augenzwinkern.

AkkordeonDie fünf langjährigen Freunde sind glücklich damit, mit ihren Liedern gerade auch älteren Menschen eine kleine Freude zu machen. Grundsätzlich spielen die Katibu´s kostenlos, aber eine kleine Fahrkostenerstattung oder Aufwandsentschädigung z. B. für gerissene Saiten wird gern genommen. Bernd Kahn: „Solange die Leute uns hören wollen, spielen wir gern. Sonst wird die Schallplatte wieder angemacht!

Katibus´s – Lieder zum Mitsingen
Bernd Kahn
Tel.: 0531 – 84 07 70
Mobil: 0176 – 48 84 84 13 oder 19
Mail: berndkahn@live.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>